Nail Art

Nageltrend Gelnägel Natur: So gelingen natürliche Gelnägel

No Make-up Looks oder dezente Nude Töne: der Trend geht in Richtung Natürlichkeit. Finden wir super, denn einen praktischeren Look gibt es nicht: Je dezenter und zarter die Farben, desto eher werden sie zu deinem Outfit passen. Das gilt auch für die trendy Nude Nägel. Du willst dir aber nicht jeden zweiten Tag die Nägel lackieren? Auf gepflegte Nägel verzichten ist aber auch keine Option? Dann hast du Glück, denn es gibt den perfekten Nageltrend für dich: Gelnägel natur. Wir zeigen dir, wie dieser zarte, alltagstaugliche Look funktioniert – auch ohne Nagelstudio!

Hände mit verschiedenen Hauttönen und Gelnägeln Natur

Elegant, dezent und für jeden Anlass zu haben? Gelnägel natürlich!

 

Der Trend Gelnägel Natur zeichnet sich durch seine schlichte Eleganz aus: Zarte Nude Töne von Rosé über Creme bis zu warmem Beige zaubern dir ohne Mühe traumhaft gepflegte Hände. Bei der Form und Länge der Nägel ist praktisch alles offen und du kannst sie je nach Lust und Laune variieren. Wenn du ein möglichst natürliches Ergebnis haben möchtest, dann solltest du deine Gelnägel natürlich kurz und rund feilen. Wenn du aber Nageltrends wie Babyboomer Nägel mit einem smarten Farbverlauf ausprobieren oder mit Ballerina Nägeln Krallen zeigen willst – dann go for it! Denn die Trendnägel kommen in allen Formen – und Nudetönen! Ausschlaggebend ist hier das Gel – denn damit hast du länger was von deiner Maniküre.  

 

essie gel couture: Die Alternative zu herkömmlichen Gelnägeln

 

Wir als #essielover wissen es alle: nichts ist so befriedigend wie langanhaltende, perfekt lackierte und gepflegte Nägel, die nicht im Traum daran denken abzusplittern. Aus diesem Grund entwickeln wir schnell den Wunsch nach Gelnägeln und ihrer unschlagbaren Haltbarkeit - aber es gibt Alternativen. Alternativen, die unsere Nägel auch viel weniger strapazieren. Für den perfekten, natürlichen Gelnagel Look ohne teuren Besuch im Nagelsalon, hat essie die Gel Couture Nagellacke entwickelt. Mit zwei Farbschichten und einer Schicht Gel Couture Top Coat als Finish bekommst du die langanhaltende Maniküre, die du dir wünschst. Für natürliche Gelnägel kannst du zwischen zahlreichen Nude Tönen auswählen. Ein paar Beispiele dazu:  

 

 

Was gibt es bei natürlichen Gelnägeln zu beachten?

 

Gut, Gelnägel sind gegenüber natürlichen Nägel immer noch künstlich, sie strapazieren deine Nägel aber weit weniger als Acryl und halten viel länger an als normaler Nagellack. Der Unterschied zu normalem Nagellack ist, dass Gelnägel eine andere Konsistenz haben: Sie sind viel zähflüssiger und deckender. Aus diesem Grund wird Nagelgel oft mit einer UV-Lampe ausgehärtet – das beschleunigt den Trocknungsprozess. Dabei wird Nagelgel immer in drei Schichten aufgetragen – zwei Farbschichten und einen versiegelnden Top Coat. Auch wenn Gelnägel die gesündere Alternative zu Acrynägel sind, sie fordern dennoch nach dauerhaftem Tragen ihren Tribut: Der Naturnagel wird mit der Zeit dünner, brüchiger und die Nagelhaut trocknet aus, wird rissig. Auch sind künstliche Nägel schwieriger zu reinigen und dabei können sich Bakterien und Keime ansammeln: Deinem Nagel wird durch das Gel buchstäblich die Luft zum Atmen genommen. Gönne deinen Nägeln deswegen eine Erholpause, nachdem du den Gelnagel entfernt hast. So können sie sich regenerieren und ihre Keratinschicht wieder aufbauen. Du willst deine Nägel schonen aber trotzdem nicht auf den perfekten Gel-Look verzichten? Dann tauche in die essie Welt der gel couture ein und finde deinen Farbton!

 

Natürliche Gelnägel: Step-by-Step Anleitung

 

Jetzt sind sie zum Greifen nahe, deine angesagten Nude Nägel! Wie du sie ganz bequem von Zuhause hinbekommst, erklären wir dir hier in unserer Step-by-Step Anleitung. Denn mit genügend essie Liebe brauchst du kein teures Nagelstudio, um deinen Traumlook zu kreieren – nur etwas Geduld. Denn Gelnägel Natur sind etwas aufwendiger aufzutragen als einfacher Nagellack. Dafür halten sie aber bis zu drei Wochen!

 

Was du für deine Gelnägel Natur brauchst

 

 

Step-by-Step zu Gelnägel Natur


  • 1. Nägel in Form bringen: Feile deine Nägel in die gewünschte Form. Ob du deine Gelnägel natürlich lang oder kurz tragen willst, ob du mit eckigen Nägeln oder mit Gelnägel natürlich rund liebäugelst, bleibt ganz dir überlassen. Du bist überfordert? Keine Panik. Lies einfach in unserem Artikel nach, wie du deine Nägel richtig formen kannst.  

  • 2. Nagelhaut zurückschieben: Sei dabei möglichst sanft und benutze dafür am besten ein weiches Rosenholzstäbchen. 

  • 3. Für Glanz sorgen: Glätte deine Nägel mit einem Buffer. So bereitest du deine Nägel perfekt auf den Nagellack vor.

  • 4. Die Basis schaffen: Trage jetzt eine Schicht Base Coat auf deine Fingernägel auf und lass ihn etwa zwei Minuten aushärten. 

  • 5. Bring Farbe ins Spiel: Jetzt trägst du eine dünne Schicht essie gel couture sheer fantasy auf und lässt sie 30 Sekunden unter der UV-Lampe aushärten. Wiederhole alles mit einer zweiten Farbschicht. 

  • 6. Für optimale Haltbarkeit: Versiegle deine Gelnägel Natur mit einem Top Coat und lass ihn aushärten.  

 

Gelnägel Natur: Looks, die inspirieren

 

Wenn du noch mehr mit dem Trend Nude Nägel herumexperimentieren willst, dann wirst du deine Freude an den vielen Möglichkeiten haben, die sich dir bieten werden. Wir haben dir unsere Lieblinge als Inspiration herausgesucht. 

 

French Nails

 

Der zeitlose Klassiker wird wohl nie aus der Mode kommen. Schlicht, elegant und mit dem gewissen Etwas. French Nails charakterisieren sich durch einen transparenten Nagellack und die sich davon abhebenden Nagelspitzen in Nude Nuancen wie Beige, Rosa und Weiss. 

 

French Nails

Gelnägel natürlich matt

 

Aktuell im Trend sind Nägel mit einem matten Finish. Die kannst du entweder mit einem matten Nagellack oder einem entsprechenden Top Coat erreichen. 

 

Matte Gelnägel Natur

Nude Nägel mit Glitzer

 

Dezent trifft auf Glitzer Glamour! Dieser Nail Art Look ist denkbar einfach zu kreieren. Eine Schicht Glitzernagellack auf deine Gelnägel Natur geben und schon ist ein Alltagslook zum Party Look geworden!

 

Gelnägel Natur mit Glitzer

Gelnägel natürlich rosa

 

Probiere es doch einmal mit natürlichen Gelnägeln in hellen Rosanuancen. Sie sorgen für einen edlen, gepflegten Look und einen Hauch von mädchenhafter Frische. 

 

Gelnägel natürlich rosa

Finde den Nude Ton, der zu dir passt

 

Auch wenn Nude Nägel wirklich zu jedem Outfit passen, solltest du den Nude Ton finden, der auch zu deiner Hautfarbe passt. Denn Nude ist nicht gleich Nude und der falsche Farbton kann dich schnell blass aussehen lassen.

 

  • - Heller Hautton: Hellen Hauttönen passen Farbnuancen in Rosé. Sie gleichen die blauen Untertöne in deiner Haut aus.  


  • - Mittlerer Hautton: Wenn du einen mittleren Hautton hast und ein eher warmer Typ bist, kannst du so gut wie alles tragen. Besonders gut steht dir ein transparentes Cremeweiss, denn das lässt deine Haut dunkler und gesünder wirken. Neutrale Beige Töne und Farbnuancen mit Braunstich werden deine Haut ebenso zum Strahlen bringen. 


  • - Dunkler Hautton: Auch dir stehen transparente Rosatöne besonders gut. Bei Nude Farben solltest du zu Rosa Nuancen greifen und Karamell Töne lassen deine Haut besonders strahlen. 

Gelnägel Natur: Häufig gestellte Fragen

 

Eignen sich natürliche Gelnägel zur Naturnagelverstärkung? 

 

Gelnägel werden öfters zur Naturnagelverstärkung verwendet. Wenn deine Fingernägel weich und brüchig sind, gibt die Gelschicht ihnen nicht nur Stabilität, sondern schützt sie auch von schädlichen äusseren Einflüssen. Selbst wenn du verfärbte oder stark abgekaute Nägel hast, kannst du mit Gelnägeln arbeiten. Natürlich hast du damit deine Nagel Probleme nicht aus der Welt geschafft, sondern sie werden lediglich optisch kaschiert. 

 

Gelnägel vs. Naturnagelverstärkung: Was ist der Unterschied?

 

Bei einer Naturnagelverstärkung mit Gel werden oft Fiberglasgele verwendet. Diese enthalten Glasfaserpartikel, die den Nagel stärken und dabei optisch nicht sichtbar sind. Bei diesem Vorgang wird dein Naturnagel jedoch nicht verlängert. Wenn du dir das wünscht, dann kannst du dich für die Schablonen- oder Tip-Modellage entscheiden. 

 

Acryl vs. Gel: Was ist der Unterschied?

 

Nägel aus Acryl sind die, welche du mit einem Kleber einfach auf deinen Naturnagel aufklebst. Gelnägel wirken viel natürlicher und sind verglichen mit Acrylnägeln viel elastischer. Da das Gel mit deinem Naturnagel verschmilzt, ist eine optimale Haltung garantiert. Um deine Acrylnägel zu entfernen sind spezielle Lösungsstoffe nötig. Gelnägel werden einfach abgefeilt oder mit Aceton behandelt. 

 

Was sind die Vorteile von natürlichen Gelnägeln?

 

Verglichen mit Acrylnägel wirken Gelnägel viel natürlicher. Dem normalen Nagellack haben sie voraus, dass sie gepflegter wirken, fester und stabiler. Der Fingernagel bricht nicht ab und das Gel sorgt für eine einheitliche, glänzende Schicht ohne Kratzer, Dellen oder unschöne Abdrücke. Wenn du brüchige oder sehr weiche Fingernägel hast, auf denen normaler Nagellack nur schwer hält, sind Gelnägel perfekt für dich geeignet. Entscheidest du dich für Gelnägel Natur, hast du einen Look, der lange anhält und sowohl büro- als auch partytauglich ist. Und: Du wirst dich nicht mehr lange damit aufhalten, ob dein Nageldesign auch zu deinem Outfit passt. Denn Nude Töne machen überall und zu jedem Anlass eine gute Figur. 

 

Wie lange halten natürliche Gelnägel?

 

Gelnägel sind stabil, elastisch und haben im Normalfall eine sehr lange Haltbarkeit. Da sie mit dem Naturnagel herauswachsen, musst du deine Gelnägel alle 3 - 5 Wochen auffüllen. Wenn deine Gelnägel wider Erwarten früher abbrechen oder sich vom Naturnagel lösen, dann haben wir dir in einem Artikel ausführlich beschrieben, wie du deine Gelnägel entfernen kannst – ganz bequem und von Zuhause aus. Willst du möglichst lange Freude an deiner Gelmaniküre haben, dann verlängere ihre Haltbarkeit mit unseren Gelmaniküre Dos and Don´ts.

essie Produkte kaufen für Gelnägel Natur

spool me over gel couture spool me over Hallo, ich liebe dich. Mit nur einem Blick auf dieses langanhaltende, cremige, rosa angehauchte Apricot ist es um mich geschehen. Schritt 1: Zwei Schichten des gel couture Farblacks auftragen. Schritt 2: gel couture top coat auftragen. <p><strong><span> </span></strong></p> <p><strong><span>gel couture überzeugt auf allen Ebenen:</span></strong></p> <ul style="list-style-type: disc;"> <li><span>Bis zu 12 Tage luxuriöser Halt und makelloser Glanz im Gel-Look in zwei simplen Schritten.</span></li> <li><span>Einfach zu entfernen.</span></li> <li><span>Patentierte, optimal für Kurven geeignete Bürste – für die perfekte Farbdeckkraft von essie.</span></li> <li><span>Mit gel couture top coat. </span></li> </ul> couture curator gel couture couture curator So smart. So schick. Mit diesem überaus edlen Farbton aus Koralle und Pfirsich bist du definitiv der Inbegriff des guten Geschmacks. Schritt 1: Zwei Schichten des gel couture Farblacks auftragen. Schritt 2: gel couture top coat auftragen. <p><strong><span> </span></strong></p> <p><strong><span>gel couture überzeugt auf allen Ebenen:</span></strong></p> <ul style="list-style-type: disc;"> <li><span>Bis zu 12 Tage luxuriöser Halt und makelloser Glanz im Gel-Look in zwei simplen Schritten.</span></li> <li><span>Einfach zu entfernen.</span></li> <li><span>Patentierte, optimal für Kurven geeignete Bürste – für die perfekte Farbdeckkraft von essie.</span></li> <li><span>Mit gel couture top coat. </span></li> </ul> gel couture top coat top coat gel couture top coat <style type="text/css"> p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 12.0px 'Lucida Grande'; color: #000000} </style><p class="p1">Schnell trocknender top coat, der versiegelt und schützt, für zusätzlichen Glanz und ein strahlendes, makelloses Finish.<span class="Apple-converted-space"></span></p>